Allgemeine Geschäftsbedingungen zu dieser Veranstaltung

  • Der Veranstalter behält sich eine Absage aus wichtigem Grund vor. Sollte dieser Fall eintreten, werden Ihnen bereits entrichtete Seminargebühren zurück erstattet.
  • Sollte der Referent wegen Krankheit oder sonstigen Fällen von höherer Gewalt das Seminar nicht durchführen können, behält sich der Veranstalter das Recht vor, eine Veranstaltung unter Nennung eines Ersatztermins abzusagen. Schadensersatzansprüche an den Veranstalter bestehen für diesen Fall nicht.
  • Der Veranstalter behält sich vor, Seminare wegen zu geringer Teilnehmerzahlen abzusagen. In diesem Fall werden Ihnen bereits entrichtete Seminargebühren zurück erstattet. Weitergehende Ansprüche für diesen Fall sind ausgeschlossen.
  • Im Falle einer schriftlichen Stornierung (Mail oder Postweg) Ihrer Teilnahme fallen bis 40 Kalendertage vor dem Seminar 50%, danach 100% Gebühren für die Stornierung an. Sie können bei Nichtteilnahme jedoch gerne einen Ersatzteilnehmer bennenen (hierfür fallen keine Kosten an). Etwaige Stornogebühren behalten wir bei einer Rücküberweisung ein.
  • Die Ihnen zur Verfügung gestellten Seminarunterlagen dürfen ohne Genehmigung nicht vervielfältigt werden.
  • Durch die Buchung des Seminars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie während des Seminars in Bild, Ton oder Video aufgezeichnet werden und diese Aufnahmen vom Veranstalter für Werbemaßnahmen verwendet werden können.
  • Verursacht ein Teilnehmer während der Veranstaltung einen Schaden am Eigentum Dritter (insbesondere am Eigentum des Veranstaltungsortes) kommt der Veranstalter nicht für die Kosten auf. Gleiches gilt für die Beschädigung oder den Verlust mitgeführter Gegenstände.
  • Die Haftung für Personenschäden seitens des Veranstalters ist ebenfalls ausgeschlossen.
  • Die Abrechnung Ihrer Bestellung und der Ticketversand erfolgen über die Plattform "Eventbrite" (www.eventbrite.com, Eventbrite, Inc., Delaware, 155 5th Street, Floor 7, San Francisco, CA 94103, USA). Hier können Sie die Datenschutzrichtlinien des Anbieters einsehen.
  • Teile Ihrer Anmeldedaten (Vorname und E-Mail) speichern wir bei unserem E-Mail-Provider "Mailchimp" (www.mailchimp.com, MailChimp, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA). Hintergrund: Wir möchten Sie im Vorfeld über alle wichtigen Dinge rund um das Seminar auf dem Laufenden halten und auch im Nachgang Ihren Umsetzungserfolg unterstützen. Hierfür werden wir Sie per E-Mail kontaktieren. Sie können sich im unteren Bereich jeder E-Mail jederzeit aus dem Verteiler austragen. Alternativ senden Sie hierzu eine E-Mail an info@joerg-mosler.de. Mit dem Anbieter Mailchimp haben wir einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag gem. DSGVO geschlossen.
  • Das kostenlose Abonnement des 'handwerk magazin' ist auf ein Jahr befristet und startet im Januar 2019. Für die Erbringung dieser Leistung werden Ihre Daten an den Abo-Service des 'handwerk magazin' weiter gegeben. Die Datenschutzrichtilinie können Sie hier einsehen. Die Aboaktion ist nicht mit anderen Rabattcodes zu diesem Seminar kombinierbar!








(c) Jörg Mosler 2018 I Impressum I Datenschutz